Reportageland DE

Foto Reportage Text

Hörst Du das Summen der Bienen und nimmst Du den Duft des Lavendel wahr? Ein unvergesslicher Moment. Einer dieser Augenblicke, die man nicht vergisst…

Augenblicke | Der im Reportageland

Augenblicke | Der Blog von Reportageland DE. Tatsächlich ist mir etwas feierlich zumute jetzt, da ich diese Zeilen schreibe. Hier im Blog schlägt das Herz der Site. Hier werde ich mich tummeln, schreiben und veröffentlichen. Und mein großer Wunsch ist, dass meine Inhalte trotz globaler Blog-Schwemme im Netz einen festen Leserkreis finden werden. Toll, wenn Du mir dabei hilfst und Inhalte, die Dir gefallen in Deiner Community teilst. Kritik bitte direkt an mich. Kritik nehme ich durchaus ernst und setze mich mit ihr auseinander.

Eine Vorausplanung der nächsten Beiträgen habe ich schon in der ‚Schublade‘. Tatsächlich reagiere ich auch kurzfristig, sollten aktuelle Anlässe dies erfordern. Gerne nehme ich auch Themenvorschläge auf oder recherchiere zu Themen, die Dich beschäftigen.

Es ist gerade in der Startphase eines solchen Projektes nützlich und erforderlich, einem selbstgesponnenen roten Faden zu folgen. Die Augenblicke lassen sich aber nicht von einem (falschen?) Ansatz knebeln.

So ist der Plan, das gesamte Projekt in regelmäßigen Abständen auf den Prüfstand zu heben. Sicher wird es sich entwickeln und niemand kann heute absehen, wo die Reise mit dem Projekt hingeht. Auch ich nicht. Und das ist gut und soll auch so sein…

Das Webseiten-Konstrukt hier basiert übrigens auf WordPress-Software. Nach anfänglicher Schüchternheit gegenüber diesem Giga-Werkzeug, komme ich jetzt so nach und nach immer besser mit dieser CMS-Softwareplattform klar. CMS steht hier für Content Management System.  Wer sich auch einmal mit dieser Thematik befassen möchte, dem sei der folgende Link für erste, grundlegende Informationen an’s Herz gelegt.

  • Alle
  • Allgemein
  • Bericht
  • Fotostrecke
  • Glosse
  • Little Pic Story
  • Short Story
Willkommen im Augenblick: Beton aus LKW
Allgemein

Willkommen im Augenblick!

Willkommen im Augenblick – jetzt geht es los. Doch der Beton ist noch feucht und auch sonst gibt es hier noch Einiges zu tun. Noch …

[mc4wp_form id="1029"]

Augenblicke

Das ganze Leben ist eine Aneinanderreihung von Augenblicken. Manche nehmen wir ganz bewusst wahr, andere, wohl die allermeisten, laufen an uns vorbei, ohne dass wir dem unsere Aufmerksamkeit widmen, was gerade in diesem Moment um uns herum geschieht. Im Grunde ein völlig normales Verhalten.

Mir persönlich waren diese Momente, die einfach so an mir vorbeihuschten, zuviel. Und so nehme ich mir jetzt vor, etwas aufmerksamer durch mein Leben zu gehen. Den Dingen Achtsamkeit zu schenken, die ich viele Jahre nicht oder nur beiläufig registriert habe. Das Ergebnis dieser ‚Mehr-Augenblicke‘ in meinem Leben, will ich zum Teil hier im Blog mit euch teilen.

Alles kann, nichts muss!

Natürlich achte ich stets auf Einhaltung der Persönlichkeitsrechte. Es ist mir wichtig, dass ich wirklich alles, was ich meinen Protagonisten zugesichert habe, auch einhalte. Werden echte Namen genannt, ist das mit diesen Personen so abgesprochen. In den allermeisten Fällen ist eine anonyme Berichterstattung möglich.

Scroll to Top