Manfred Falk

Hund sitzt in der Natur

PoTuS 1 – Pablo ordnet Tiefgründiges und Seltsames

PoTuS 1 – Nicht, dass ich ein politischer Hund wäre … … aber gewissermaßen bin ich ja verwandt mit Bo, dem ehemaligen FDOTUS (First Dog of the United States). Und das verpflichtet. So ist es mir gerade in dieser Woche ein Anliegen, auf Missstände hinzuweisen, die mir bei meinen kleinen und großen ‚Geschäftsreisen‘ in die …

PoTuS 1 – Pablo ordnet Tiefgründiges und Seltsames Read More »

Titelfoto Sneaker

Wo drückt der Schuh

Ein Handwerk im Wandel Kollabiert der traditionelle Beruf des Schuhmachers endgültig unter pandemischer Last? Das Handwerk hat den goldenen Boden unter den Füßen verloren. Börsennotierte Multikonzerne beherrschen den Markt und nehmen den Schuhmachern die Luft zum Überleben. Und aktuell breitet sich das Coronavirus immer weiter aus. Dies spielt den Konzernen mit breit aufgestelltem Onlinehandel in …

Wo drückt der Schuh Read More »

Die Grünen Nettetal mit dem Rad unterwegs

Ein Tag im Grünen

mit … . Die Grünen fotografieren? Kein Job ist wie der andere. Diese Aussage trifft auf viele Berufe zu, ganz besonders aber auf freiberuflich tätige Fotografen und Journalisten. Eine Partei in Fraktionsstärke zu porträtieren, hat darüber hinaus noch einen ganz besonderen Charme. Verabredet waren wir am 13. Juni 2020 um 9 Uhr. Ein herrlicher Samstag …

Ein Tag im Grünen Read More »

Der Macher | Tor zum Friedhof

Der Macher

Der Macher – Ein Regentag in Sidney Gleich folgt also der erste Beitrag meiner neuen Blog-Kategorie ‚Short Story‘. Kurzgeschichten, klar. Es geht also, ganz klar, um das geschriebene Wort. Bedeutet, die Anzahl der Wörter und Zeichen steigt steil an. Überfordern werden die Texte aber auch niemanden. Großartig wär’s, würdet ihr mir eure konstruktive Kritik in …

Der Macher Read More »

LowTechHaus Obergeschoss mit Aussicht

Nettetalerinnen bauen für gesundes Klima

Ein Traum aus Holz und Glas. Jahrtausende alte Bauweisen erleben ihre Wiedergeburt. Dennoch erscheinen die Bauwerke modern und ökologisch aktuell. So auch beim Projekt Blutbuche in Nettetal. Die Nettetalerinnen Brigitte Hilgenfeld und Anthoula Kapnidou bauen an einem nicht alltäglichen Objekt. Das Architektenhaus sollte hell und offen sein, über Gemeinschaftsflächen, aber auch über Rückzugsräume verfügen. Raumluft …

Nettetalerinnen bauen für gesundes Klima Read More »

Scroll to Top